Tel. +49 (0)8635 273
Tel. +49 (0)8635 273

Über Flyer-Truck Ground Handling System

Von der eigenen Not zum Global Player

Der erste Flugzeugschlepper wurde 1993 von Herrn Konrad Zaglauer konstruiert und gebaut. Der Firmeninhaber der gleichnamigen Schlosser- und Maschinenbaufirma hatte den Anspruch seine Piper Arrow 4 nicht mehr von Hand, sondern von einem motorbetriebenen Handzuggerät am Boden zu hangarieren. Dies war der Grundstein für einen Brand mit dem Namen „Flyer-Truck“, der 25 Jahre später Flugzeugschlepper entwickelt, fertigt und einen weltweiten Vertrieb aufgebaut hat.

 

Nach 25 Jahren Flyer-Truck Maschinenbau Konrad Zaglauer wurde die Marke Flyer-Truck am 01.01.2018 von der ZAGtruck gmbh übernommen. ZAGtruck als Spezialist für Sonderfahrzeuge und Fahrzeugbau wird künftig das Produkt-Portfolio erweitern und die Sparte Elektrofahrzeuge weiter ausbauen. Mit  unterschiedlichen Baureihen von 2,0 to. bis 100,0 to. können nahezu alle Pisten und Privatflugzeuge bewegt werden. Helikopter Schlepper bis 3600 kg runden das Portfolio ab.

 

Die technischen Innovationen sind das Ergebnis langjähriger Erfahrungen in der Airport-Industrie und werden dem Anspruch an ein sicheres und einfaches Bewegen der Flugzeuge am Boden unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und nachhaltiger Investition gerecht.

 

Weltweit sind ca. 400 Schleppgeräte und Fahrzeuge von Flyer-Truck in über 25 Länder der Erde für alle gängigen Flugzeuge und Helikopter im Einsatz.

     Tel. +49 (0) 8635 273

              DE   |   EN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ZAGtruck gmbh, Stetten 8, 84494 Niedertaufkirchen, GERMANY